JavaScript-Hinweis: Bitte aktivieren sie JavaScript in Ihrem Browser um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können.

Deutsch-Russisches Friedenswerk e.V.

deutsches Herz trifft russische Seele

aktuelles

Vom 21. Juli bis zum 28. Juli 2018 findet die erste gemeinsame Busreise in das Königsberger Gebiet statt.

Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit, einen der letzten Plätze zu ergattern. Also nicht zögern, es warten 7 erlebnisreiche und spannende Tage auf Sie. Melden Sie sich an, und seien Sie mit dabei.

Wir werden die Stadt Königsberg kennenlernen, aber auch die wunderschönen Sandstrände der Bernsteinküste. Haff und Nehrung mit der größten Wanderdüne Europas zeigen uns die "ostpreußische Sahara" und auf der Fahrt durch die Rominter Heide erleben wir die dunklen Wälder Ostpreußens und lernen das Lieblingsjagdrevier des letzten deutschen Kaisers kennen.

Aber nicht nur die Vergangenheit soll auf dem Programm stehen. Mit dem kleinen Örtchen Fuchsberg wollen wir den Ort kennenlernen, an dem die Zukunft gestaltet werden soll. Hier soll in Zukunft eine Arche für all jene aus Deutschland entstehen, die sich, abseits von dem sich in der BRD und der EU abzeichnenden Unheil, eine ruhige und sichere Zukunft schaffen wollen.

So werden wir einen Erlebnisbogen von der Vergangenheit über die Gegenwart in die Zukunft spannen, und Sie können dabei sein.
Königsberg zum Kennenlernen - Anmeldung 1-2019BeliebtDateigröße 148.86 KB
Königsberg zum Kennenlernen - Einladung 1-2019BeliebtDateigröße 143.84 KB